Dienstag, 8. Juli 2014

Lange nichts eingetragen und doch ging es weiter......

Durch das viele gewusel im Garten und drum herum blieb gar keine Zeit über um etwas im Blog zu posten. Trotzdem hat sich viel getan. Nachdem Ende Oktober die ersten drei Haufen Füllboden angeliefert wurden ist dann aufgrund der Wetterlage nichts mehr passiert. Unsere Baustelle war unbefahrbar.

Anfang März rückte dann endlich der Bagger an und das Auffüllen ging weiter. 


Erst die Nachbargrundstücke und dann am Ende bei uns. Hier kann man den Höhenunterschied gut erkennen.


Kaum war der Bagger weg ging auch schon das Bepflanzen los
Erst die mitgebrachten Büsche nach hinten


Die Hecke zum Nachbarn findet ihren Platz.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen